Hausärztlich-Internistische Praxis

Dr. med. Said Ajouri

Hausarztmodel 

Was ist eigentlich die Hausarztzentrierte Versorgung (HzV)

Seit 2009 sind die gesetzlichen Krankenkassen verpflichtet, neben der normalen hausärztlichen Versorgung ihren Versicherten eine qualitativ besonders hoch stehende hausärztliche Versorgung anzubieten.

Patienten können sich im Rahmen dieses Hausarztsystems für einen Hausarzt als ständigen Partner entscheiden und als erste Anlaufstelle für Koordination der sämtlichen Behandlungsschritte.

Er nimmt damit die Funktion eines Lotsen wahr.

Vorteil der HzV ist, dass die Diagnose und Therapie einer Krankheit von Anfang bis zum Ende vom Hausarzt koordiniert wird und deshalb sehr gezielt erfolgt.

Die Teilnahme an der HzV ist freiwillig.

 Außerdem hat der Patient die Sicherheit, dass sein Hausarzt regelmäßig Fortbildungen besucht und auf dem neusten Wissenstand ist.

Folgende HZV-Verträge bieten wir an: 

AOK-Hessen  TK, DAK, Barmer GEK, KKH, HEK, HKK